LogTag UTRID-16 Temperaturrekorder mit PDF-Berichten | LogTag | Artikelnummer UTRID-16 | Datenlogger

LogTag UTRID-16 Temperaturrekorder mit PDF-Berichten

  • $43.00
Versand wird an der Kasse berechnet.

Nur 26 übrig!

  • Anzeige mit Temperatur- und Alarmstatus von bis zu sechs Alarmen.
  • Kann an jeden Computer mit USB-Anschluss angeschlossen werden.
  • Automatische Erstellung eines PDF-Berichts als permanente Aufzeichnung der Daten.
  • Erstellt eine umfassende Datendatei, die mit LogTag Analyzer kompatibel ist.
  • Kostengünstiges Mehrzweckformat mit vom Benutzer austauschbarem Akku.
  • Ideal für mehrstufige Vertriebskanäle mit „Last-Mile“ -Stufen

     

    Der LogTag UTRID-16 bietet eine Anzeige, mit der aktuelle und vergangene Temperatur- und Alarmstatistiken sofort angezeigt werden können, sowie die Möglichkeit, einen detaillierten PDF-Bericht zu erstellen, ohne dass zusätzliches Zubehör und proprietäre Software erforderlich sind. LogTag PDF-Rekorder sind die ultimativen papierlosen Rekorder.


    Das Display zeigt den Aufzeichnungsstatus, die aktuelle Temperatur, den Alarmstatus von bis zu sechs vom Benutzer konfigurierbaren Alarmen und die Dauer von Temperaturschwankungen an. Wenn der UTRID-16 über den integrierten USB-Stecker an einen Computer angeschlossen wird, kann automatisch ein detaillierter PDF-Bericht der aufgezeichneten Temperaturdaten und Alarme erstellt werden.


    Für eine detailliertere Datenanalyse erstellt der UTRID-16 auch eine verschlüsselte Datendatei, die mit LogTag Analyzer kompatibel ist® Betriebssoftware und Datenverwaltungsoptionen.

     

     
    Merkmale: UTRID-16
    Messbereich -25 ° C ~ + 60 ° C (-13 ° F ~ + 140 ° F)
    Lösung 0.1 ° C (0.2 ° F)
    Genauigkeit Besser als ± 0.5 ° C (± 0.9 ° F) für -20 ° C bis + 40 ° C (-4 ° F bis + 104 ° F).
    Besser als ± 0.7 ° C (± 1.3 ° F) für -25 ° C bis -20 ° C (-13 ° F bis -4 ° F) und + 40 ° C bis + 60 ° C (+ 104 ° F bis +) 140 ° F).
    Die Genauigkeitswerte können durch Neukalibrierung verbessert werden.
    Reaktionszeit des Sensors In der Regel weniger als 5 Minuten (T90) in bewegter Luft (1m / s).
    Kapazität 16,129-Temperaturmesswerte.
    112 Tage @ 10min-Protokollierung, 168 Tage @ 15min-Protokollierung. Statistikspeicher (zur Anzeige auf dem LCD): Max / Min-Werte und Alarmdauerwerte.
    Abtastfrequenz Konfigurierbar von 30 Sekunden bis 18 Stunden.
    Startoptionen für die Protokollierung Druckknopfstart oder bestimmtes Datum und Uhrzeit. Optionale Startverzögerung von bis zu 72 Stunden.
    Aufnahmeanzeige Symbol „REC“ auf dem LCD
    Download-Zeit In der Regel mit vollem Speicher (16,129-Messwerte) in weniger als 30 Sekunden vom Zeitpunkt des Einfügens bis zur Verfügbarkeit des PDF-Berichts.
    In der Regel weniger als 10 Sekunden vom Zeitpunkt des Einfügens bis zur Verfügbarkeit der LTD-Datei in LogTag® Analyzer (falls konfiguriert)
    Umwelt IEC 60529: IP64 mit aufgesetzter USB-Kappe.
    Power Source 3V CR2032 Batterie.
    Batterielebensdauer In der Regel 2-Betriebsjahre bei normaler Verwendung (6-Minutenprotokollierung, Statistiken werden nicht öfter als einmal täglich und nicht länger als 30-Sekunden pro Download angezeigt, Daten werden monatlich heruntergeladen), vorausgesetzt, der Logger wird bei Nichtgebrauch im Lagertemperaturbereich gehalten.
    Größe 93mm (H) x 54.5mm (B) x 8.6mm (T) inkl. USB-Schutzkappe.)
    Gewicht 39 Gramm
    Anschluss-Schnittstelle USB 2.0, A-Stecker.
    Software PDF Reader, LogTag® Analyzer 2.8 oder höher.
    PDF-Bericht Einseitiger Bericht mit Auslöse- und Alarmzusammenfassung. Mehrseitiger Bericht mit Liste der Messwerte, einschließlich Datum und Uhrzeit.
    Gehäuse-Material Polycarbonat
    Andere Eigenschaften • Optionale Löschung der Alarmanzeige per Druckknopf (Überprüfung erfolgt gleichzeitig).
    • Laden Sie bei jedem Herunterladen von LogTag das im LogTag-Speicher aufgezeichnete Prüfzeichen herunter.
    • Ausfallsichere 'Prestart'-Protokollierung (zeichnet Temperaturdaten auf, auch wenn sie nicht gestartet wurden)
    • Anzeige für schwache Batterie in der Software.
    • Umfassend Alarm Triggerkonfiguration.
    • Kalibrierung zur Erzielung einer höheren Genauigkeit möglich.

     

     

    Kundenbewertungen

    Basierend auf 1 Überprüfung
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    100%
    (1)
    W
    William Smith
    Batterieproblem

    Das Gerät hatte beim Empfang eine Anzeige für einen niedrigen Batteriestand. Problem gelöst. Neues Gerät auf dem Weg zu mir.

    Nettoaufträge auschecken

    Artikel Preis Menge Gesamt
    Zwischensumme $0.00
    Versand
    Gesamt

    Lieferadresse